Unterwasserspaß
Aus- und Weiterbildung

Die Ausbildung beginnt beim Anfänger und endet bei den Fortgeschrittenen und erfahreneren Tauchern. Der Tauchsport ist bis ins hohe Alter möglich. Vorausgesetzt Frau oder Mann sind gesund!

 

Ausbildung:

Als Vereins-Mitglied besteht die Möglichkeit,  alle vom VDST angebotenen Ausbildungsstufen zu durchlaufen bzw. die dazu notwendigen Prüfungen abzulegen. Unsere erfahrenen Ausbilder führen Euch als Anfänger behutsam in den Tauchsport ein.

Weiterbildung:

Als geübter Taucher besteht die Möglichkeit, die Kenntnisse und Fertigkeiten durch zusätzliche VDST-Spezialkurse zu erweitern.  Bei Interesse sollten Sie unseren Tauchlehrer bzw. die Übungsleiter ansprechen.

Tauchscheine:

Als Bestätigung nachgewiesener Tauchkenntnisse und Taucherfahrung erteilt der VDST Tauchscheine, die im In- und Ausland von fast allen Behörden, Sport- und sonstigen Verbänden/Unternehmen als Befähigungsnachweis zum Tauchen mit Gerät anerkannt werden. Die Abnahme für alle Tauchscheinarten erfolgt über die Mitgliedsvereine des VDST, hier z.B. der Tauchclub Haltern e. V.

Die Teilnahme an den von uns angebotenen Tauchkursen und Weiterbildungen ist ausschließlich für die Mitglieder des Tauchclub-Haltern e.V. möglich.

© Tauchclub Haltern e.V.
Letzte Änderung: 13. März 2013
webmaster@tauchclub-haltern.de