Unterwasserspaß
Training

Wir treffen uns jeden Freitag um 18.50 Uhr im Foyer des Hallenbades (Erlebnisbad Aquarell, ausgenommen Sommerferien) . Trainiert wird unter Anleitung von Tauchlehrer und Übungsleitern getrennt nach Jugendlichen und Erwachsenen. Trainingsbeginn ist um 19.00 Uhr.

Zu Trainings- und Ausbildungszwecken stehen dem Tauchclub Haltern e.V. das Sprungbecken und eine 25 m-Bahn zur Verfügung. Die lange Bahn nutzen wir für das Konditionstraining, das 3,80 m tiefe Sprungbecken für Geräte- und Rettungsübungen.

Unser Trainingsmotto wechselt monatlich, so werden z.B. in einem Monat Konditionsübungen angeboten und im darauf folgenden Monat liegt der Schwerpunkt bei der Ausbildung mit dem Tauchgerät.

Wir legen Wert darauf, dass mindestens 1 x pro Jahr das Thema HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung), Bergen und Retten angeboten wird.

Interessiert? Dann kommen Sie doch einfach freitags um 18.50 Uhr ins Hallenbad. Sie werden dann von unserem Tauchlehrer bzw. unseren Übungsleitern in den Tauchsport eingeführt. Mitzubringen sind ABC-Ausrüstung (Maske, Schnorchel und Flossen), werden aber bei Bedarf auch vom Tauchclub gestellt.

HERZLICH WILLKOMMEN...

Infos zum Erlebnisbad "Aquarell"

Hullerner Straße, Haltern-Mitte, Tel. 02364/924027

Hallenbad: Schwimmbecken, Lehrschwimmbecken, Sprungbecken, Kinderplanschbecken, 5 m-Turm, 3 m- und 1m-Sprungbrett, Schwimmkurse, 70 m-Allwetter-Rutschanlage, Sauna, Solarium, Massage, Cafeteria, Wassergewöhnung. (Öffnungszeiten und Preise siehe Veranstaltungskalender)

Beheiztes Freibad: 5 ha-Bäderplatte, Schwimmbecken mit Sprunganlage, Lehrschwimmbecken mit 2 Rutschbahnen, Planschbecken, Wärmehalle, Kiosk, Erste-Hilfe-Station, Beachvolleyball. Alle Einrichtungen des Hallenbades können benutzt werden.

Öffnungszeiten: i.d.R. von Mai - September, tgl. von 7.00-21.00 Uhr.

 

© Tauchclub Haltern e.V.
Letzte Änderung: 8. April 2014
webmaster@tauchclub-haltern.de